Betreuung nach der Geburt

Ihr Kind ist geboren, die Zeit des Wochenbettes beginnt - gönnen Sie sich Ruhe und Entspannung um die erste Zeit mit dem Baby zu genießen.
In der Nachsorge überwacht die Hebamme Rückbildungsvorgänge der Frau, sowie die Entwicklung
des Säuglings in den ersten Wochen.
Tipps zur Pflege des Neugeborenen und der Ernährung der Wöchnerin, Stillberatung sowie die Beantwortung der vielen Fragen der Eltern gehören zu diesen Hausbesuchen.

Rückbildung

Die Nachsorge steht Ihnen in den ersten 10 Tagen nach der Geburt täglich zu.
Bis zu 8 Wochen danach können Sie von der Hebamme zu Hause besucht werden.
Bei dringendem Bedarf kann ich Sie auf ärztliche Anordnung auch länger
betreuen.
aktuelle Rückbildungskurse